Dr. Julia Leininger, Deutschen Institut für Entwicklungspolitik

Dr. Julia Leininger, Deutschen Institut für Entwicklungspolitik

Dr. Julia Leininger leitet das Forschungsprogramm „Transformationen Politischer (Un-)Ordnung: Institutionen, Werte Und Frieden“ am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) in Bonn. Sie koordiniert außerdem die Afrika-Forschung am DIE. Dr. Leininger lehrt an der Universität Duisburg-Essen und im renommierten Postgraduierten-Programm des DIE im Bereich Entwicklungspolitik, außerdem ist sie festes Mitglied der DIE-Global Governance School. Ihre vergleichende Forschung konzentriert sich auf die Erklärung politischer Transformation, den sozialen Zusammenhalt in Afrika und internationales Engagement in der Unterstützung von Demokratisierung. 

Julia nahm an Panel 3 teil.

LinkedIn