Elizabeth May, Grünen Partei Kanadas

Elizabeth May, Grünen Partei Kanadas

Elizabeth May, OC war von 2006 bis 2019 Vorsitzende der Grünen Partei Kanadas und wurde 2011 die erste gewählte Abgeordnete der Grünen Partei Kanadas, die die Saanich-Gulf Islands vertritt. Sie bleibt weiterhin Mitglied des Parlaments und wird erneut kandidieren, derzeit fungiert sie als parlamentarische Geschäftsführerin der grünen Fraktion. Im Jahr 2005 wurde Elizabeth May in Anerkennung ihrer jahrzehntelangen Führungsrolle in der kanadischen Umweltbewegung zum Officer of the Order of Canada ernannt. Sie studierte an der Dalhousie Law School und erhielt sowohl in Nova Scotia als auch in Ontario die Zulassung als Rechtsanwältin. Sie praktizierte beim Public Interest Advocacy Centre in Ottawa, bevor sie Senior Policy Advisor des Bundesumweltministers wurde (1986-1988). Sie war 17 Jahre lang (1989-2006) Executive Director des Sierra Club of Canada.

Elizabeth nahm an Panel 1.