Mark Surman, Mozilla Foundation

Mark Surman, Mozilla Foundation

Mark Surman ist Executive Director der Mozilla Foundation, einer globalen Gemeinschaft mit vielfältigen Aktivitäten – von der Entwicklung von Firefox bis hin zu Stellungnahmen zu Themen wie Online-Datenschutz. Mark Surman fokussiert hauptsächlich auf den Aufbau der Bewegungsseite von Mozilla: Motivation der Bürger des Webs, Aufbau von Allianzen mit gleichgesinnten Organisationen und Führungspersönlichkeiten sowie die Vergrößerung der Bewegung für ein offenes Internet. Vor Mozilla war er Geschäftsführer von telecentre.org und Präsident der Boutique-Beratungsfirma Commons Group. Im Jahr 2007 wurde ihm die anerkannte Fellowship der Shuttleworth Foundation verliehen, dort erforschte er, wie sich Open-Source-Ansätze auf Philanthropie anwenden lassen. Er lebt mit seinen Söhnen Tristan und Ethan in Toronto. 

Mark Surman nahm an Panel 4 teil.