Pierre-Marc Johnson, früher Premierminister von Quebec

Pierre-Marc Johnson, früher Premierminister von Quebec

Pierre-Marc Johnson, GOQ ist Jurist und Arzt und war früher Premierminister von Quebec. Er ist für seine Expertise in internationalen Handelsverhandlungen, internationalen Partnerschaften sowie im Umwelt- und Gesundheitsrecht bekannt. Er ist der Hauptverhandlungsführer der Regierung von Québec für das umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union sowie für den Streit über Nutzholz von Nadelbäumen zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten. Seit 1996 ist er als Counsel bei Heenan Blaikie in Montréal tätig. Er ist Hauptanwalt und strategischer Berater für internationale Partnerschaften und ausländische Investitionen in den Bereichen neue Informationstechnologien, Unterhaltung, Immobilien und Finanzprodukte. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich internationale Verhandlungen mit den Vereinten Nationen zu Umwelt- und Entwicklungsfragen. Er war Berater der Kommission für Umweltkooperation.

Pierre-Marc nahm an Panel 1 teil.